Tortenwettbewerbe

Auf der Kuchenmesse Wels 2017 habe ich zum ersten Mal an einem
Tortenwettbewerb teilgenommen. Ich hatte keinerlei Erfahrung wie so ein Wettbewerb abläuft.
Auch wenn so ein Wettbewerb enorm viel Zeit kostet und auch einen finanziellen Aufwand mit sich bringt, nehme ich ich sehr gerne an professionell organisierte Wettbewerben teil.
Mein bisheriges Highlight war die Teilnahme am Wettbewerb der Cake International 2017 in Birmingham.

Bronze

My Cake

Friedrichshafen

Februar 2019

Kategorie: Kleines dekoratives Element

Thema: Märchen

Innere Stützen erlaubt

 

Nach langem hin un her hab ich mich auf den letzten Drücker für Aschenputtel entschieden. Die Täubchen sind aus 1 g Modellierfondant von Hand modelliert.



Bronze

Cake International

Birmingham

November 2018

 

Kategorie: Kleines dekoratives Element

Freie Themenwahl

Innere Stützen erlaubt

 

Tomte ist ein schwedischer Wichtel. Das Bild von Tomte mit den Vögeln (Tomte with Birds) stammt vom schwedischen Künstler Daniel Falck und ist ein Weihnachtskartenmotiv der texanischen Firma Swedcard LLC. Der Künstler sowie Swedcard haben mir netterweise die Erlaubnis erteilt, Tomte als Vorlage für mein Wettbewerbsstück zu verwenden. 

 

Die Bewertung in diesem Jahr empfand ich als sehr streng und teilweise nicht nachvollziehbar. Mit meiner Bronze-Platzierung bin ich daher mehr als zufrieden.

 

 


Gold

Die Kuchenmesse

Wels

April 2018

 

Kategorie: Hochzeitstorte

3 Stockwerke oder mehr

Thema: Comic

 

Aus lizenztechnischen Gründen darf ich mein Wettbewerbstück leider nicht öffentlich zeigen. Zumindest ein eher unverfängliches Detail ist hier zu sehen.

Die Torte war mit der Kugel 4 -stöckig und komplett in schwarz gehalten. Gedanklich habe ich die Torte für Clark Kent (alias Superman) und Louis Lane gemacht. Ich habe unterschiedliche Techniken angewendet: Modellieren von menschlichen Figuren, Brautkleid aus Reispapier, Wasserfarbentechnik , Royal Icing und Airbrush.



Silber

My Cake

Friedrichshafen

Februar 2018

 

Kategorie: Dekoratives Element

Freie Themenwahl

Innere Stützen erlaubt

 

Da der Wettbewerb in die Faschingszeit gefallen ist, habe ich mich für Herrn und Frau Clown entschieden, die sich für eine Faschingsparty chic machen.

Ich bin nach wie vor ganz verliebt in die beiden und habe mich sehr über das Jury-Feedback von der lieben Anita (Fancy Cakery) gefreut.



Silber

Cake International

Birmingham

November 2017

 

Kategorie A: International

Wettbewerbsvorgaben:

Teilnahmer ohne Wohnsitz in England

Innere Stützen erlaubt

Das Stück musste einen Bezug zum Herkunftsland des Teilnehmers aufweisen. Der Name des Herkunftslandes musste in das Stück integriert werden.

 

Anlässlich ihres 300. Geburtstages in 2017, habe ich mich für Maria Theresia entschieden. Das Herkunftsland habe ich mit dem Wappen verknüpft. Der Wappenadler ist mit Airbrush gearbeitet und das Wappen handgemalt.



Bronze

Die Kuchenmesse

Wels

Mai 2017

 

Kategorie: Festtagstorten

Thema "Muttertag"

 

Meine erste Wettbewerbstorte bei der im Vorfeld irgendwie alles schief gelaufen ist. Um so mehr habe ich mich über die Bronze-Platzierung gefreut.

 

Die Mutter und das Kind sind aus Royal Icing gearbeitet. Die Pfingsrose ist aus Blütenpaste.